logistik.org | logistik.at >


  Details  
 
Logitrade bv


Burgemeester van Randwijckstr 47
NL 5328 AS ROSSUM
Niederlande
tel. +31 418 662410
fax +31 418 662677

E-Mail
Website

Logitrade logistic systems etabliert sich als Spezialist mobiler Kommissioniersysteme. Ausserdem bieten wir Volumen Mess- und Wiegesysteme mit integrierter Ansteuerung zu Versandsoftwarelösungen.

Highlite auf der Messe Fachpack
Vermessen und Wiegen von Versandkartons und gleichzeitiges Anbringen von Versandetiketten, "Handsfree" Barcodescanning und Point-to-Sort visuell gesteuerte Carrier- oder Tourenbereitstellung.

CartonCube
Für Versandpakete bei Kurier, Express und Parcelservices (KEP-Dienstleistern) spielt das Volumengewicht immer eine wichtigere Rolle, da der Lademeter auf den LKW`s immer teuerer wird. Im Exportbereich sind Volumenangaben heute schon Pflicht, vorallem dann, wenn die Pakete per Flugzeug transportiert werden müssen.
Ebenso spielen die Gewichte und Abmessungen von Paletten bei LKW-beladung eine immer wichtigere Rolle.
Das CartonCube Wiege- und Vermessungsgerät meldet innerhalb kürzerster Zeit das Gewicht und Volumen des Versandkartons nach Anforderung zurück.
Die ermittelten Daten werden einfach weitergeleitet an das übergeordnete LVS, WMS oder Versandsystem des Kunden und von der Versandsoftware zum KEP - Dienstleister.
Alle erforderlichen Daten sind also schnell, effizient und zeitnah verfügbar.

Scango-Cart: effektiver kommissionieren für weniger Geld

Logitrade hat einen Stapelkommissionierwagen mit einem WLAN-Connect-Terminal und mit LED-Display Meldung ausgestattet.
Das Kommissionieren der Ware wird mit Hilfe der ScanWatch (Auftrags-Uhr) durchgeführt.
Die Scan-Watch, ein Hands-Free-Scanner, der um das Handgelenk und den Daumen befestigt wird, gibt dem Kommissionierer durch klare Befehle auf dem Touchscreen an, nach welchen Produkten er greifen muss. Mit Hilfe des Barcodescannens werden die Standorte und/oder Produkte dann, als abgeholt, abgemeldet. Danach meldet der Stapelkommissionierwagen, mittels der LED-Leuchten, in welchen Kommissionierbehälter das Produkt gelegt werden muss.
Der Kommissionierer legt die Produkte in den bestimmten Behälter, scannt die Ablagestelle und bekommt von der ScanWatch den nächsten Kommissionierauftrag.

Point to Sort: Visuell gesteuerte Sortierung

Point-to-Sort, mit dem in vielen Situationen Pakete schnell und flexibel, strikt und fehlerlos sortiert werden können auf Basis Put-to-Light.
Die ScanWatch scannt die Pakete und informiert den Anwender, aufgrund klarer Befehle auf den Touchscreen, an welchem Sortierstandort das Paket abgestellt werden muss. Das System ist hierzu mit einem WLAN-Connect-Terminal, Standortcodes, Barcodes und LED-Leuchten, die mit dem Sortierstandort korrespondieren, ausgestattet.
Nach dem Abstellen des Pakets, meldet der Anwender das Paket ab, indem er den Barcode auf dem Standortbrett scannt und kann dann mit dem nächsten Paket weitermachen. Ein schnelles und fehlerfreies Sort-to-Light System.


Auskunft Anfrage:
Name M F
Firma
Funktion
Adresse
PLZ
Ort
Telefon
Fax
E-Mail
Ichwünsche Auskunft / Dokumentation.
Ichwünsche Kontaktaufnahme.
Ichwünsche kostenlos Firmenberichte dieses Händlers zu empfangen.

Fragen und/oder Bemerkungen:


Formular bitte komplett Ausfüllen.

 
logistik.org ist die Handelsplattform für Logistik in Deutschland.

logistik.at ist die Handelsplattform für Logistik in Österreich.
Herausgeber: Corneliszoon